Samstag, 9. Oktober 2010

3. "Wieslocher Moderner Triathlon"

Die Organisatoren des Wieslocher Modernen Triathlons luden zum 3. Mal nach 2008 zu dieser Veranstaltung ein, die am 9. Oktober 2010 stattfand.

Dieses Jahr waren leider nur 3 Teams am Start, nämlich die Boule-Freunde, die Crossgolfer „Die Kopffüßler“ und der Billard Club Central. Die Stadt Wiesloch schaffte es leider nicht, eine Mannschaft zu stellen. Dies soll aber nächstes Jahr wieder der Fall sein. Gestartet wurde dieses Jahr mit Crossgolf auf dem Gelände rund um das Schwimmbad, auf dem Parkplatz und auf dem neuen Bouleplatz, wo insgesamt 5 Bahnen ausgespielt wurden. Die zweite Disziplin, Boule, wurde auf dem fast fertig gestellten Boule-Gelände am Schwimmbad ausgetragen. Es wurden 2 Runden gespielt, jeweils gegen die Crossgolfer bzw. die Billardspieler. Die Zuschauer sahen sehr interessante und spannende Spiele und so manches Boule-Team musste sich schon kräftig anstrengen.

Abschließend ging es zum Billard in das Cafe Central. Auch hier musste man sich 2 Mal den Gegnern stellen.
Zwischen den einzelnen Wettkämpfen wurden alle Spieler mit Kaffee, Kuchen, Suppe und anderen stärkenden Getränken und Speisen versorgt.

Nach einem Thai-Büffet im Cafe Central wurden die Ergebnisse bekannt gegeben. Mit großer Spannung wartete man schon darauf. Konnten die Boule-Freunde den Titel der beiden Jahre davor verteidigen?
In der Gesamtwertung belegten tatsächlich die Boule-Freunde den 1. Platz, gefolgt von den punktgleichen Crossgolfern und dem Billard Club Central. Beide belegten den 2. Platz.

Insgesamt war es wieder ein wunderschöner Tag, mit gutem Wetter, spannenden Begegnungen und bester Stimmung. Danke an alle, die im Vorfeld, während des Turniers und danach organisatorisch tätig waren, danke für den schönen Flyer. Danke an das Cafe Central für die Bewirtung, das Abendessen und die Präsente für die Sieger. Danke auch an Uhren Braun für die kostenlosen Gravuren im Wanderpokal.
Auf ein Neues im nächsten Jahr.

Bericht + Fotos: Herbert